AOK Zeitschrift

Firmenausflug in die AOK-Kochwerkstatt

Gemeinsam kochen

Sieben Mitarbeiter der Firma B. Ketterer Söhne GmbH & Co. KG
aus Furtwangen wollten es im Rahmen einer betrieblichen Gesundheitsaktion wissen:

Wie kommt man gesund und genussvoll in den Herbst?

"Letztes Jahr drehte sich bei der Firma Ketterer alles um Bewegung - dieses Jahr geht es um die Ernährung. 75 Prozent unserer Mitarbeiter nehmen an den diversen Gesundheitsaktionen teil und die AOK-Kochwerkstatt ist eine davon", so Martina Gnirß, Personalleiterin beim Furtwanger Unternehmen Ketterer und lnitiatorin der Gesundheitsaktionen. Ein Mann und sieben Frauen wollen es wissen. Eberhard Brumm, der einzige Mann im Kurs, stört das aber überhaupt nicht. ",Ich bin hier, um ein paar leckere und gesunde Rezepte kennenzulernen, die ich gerne zu Hause nachkochen möchte", so der Hahn im Korb. AOK-Ernährungswissenschaftlerin Katharina Pfundstein weist darauf hin, dass es sich immer wieder lohnt Bekanntes ganz neu zu interpretieren.
Alle Rezepte seien fettarm, enthalten nur komplexe Kohlenhydrate und viele Vitamine. Auf dem Tisch liegen Avocados, Orangen, Pastinaken, Kürbisse, Kartoffeln, Lachs, Meerrettich, Ingwer, Chicoree und vieles mehr.

Ernährungstipps.

Während Katharina Pfundstein die unterschiedlichen Rezepte vorstellt, lässt sie schon viele Informationen über die Zutaten mit einfließen. "Die Bitterstoffe des Chicorees tun der Leber und Galle sehr gut ", so die AOK-Expertin. Insgesamt wurden an diesem Abend fünf verschiedene Gerichte gekocht die alle in die herbstliche Jahreszeit passen. Nicole Maddalena, 22 Jahre, und Nadine Knaus, 19 Jahre, sind die Jüngsten im Kochteam. "Wir finden es superklasse, dass Ketterer uns so etwas ermöglicht. Das zeigt uns, dass sich unser Arbeitgeber für unsere Gesundheit interessiert, das finden wir richtig gut. Wir sind beide noch nicht so die Kochprofis und erhoffen uns, hier mehr übers gesunde kochen zu lernen", so die begeisterten Mitarbeiterinnen. Wiährend der einzelnen Vorbereitungen schaut die Profi-Köchin Katharina Pfundstein allen immer mal wieder über die Schulter und gibt wertvolle Tipps und ernährungswissenschaftliche Hinweise. Zum Schluss finden sich alle am großen Esstisch ein und verzehren was sie gemeinsam gekocht haben.

© AOK Elke Rauls

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren